ERNÄHRUNG FÜR CROSSFITTER 2017-04-17T21:40:34+00:00

5 GEWOHNHEITEN – WAS SOLL ICH NACH DEM SPORT ESSEN?

Hier sind ein paar Fragen, die dir dabei helfen sollen, deine Essgewohnheiten auf den richtigen Weg zu bringen. Wenn deine Antworten nicht mit den unten aufgeführten übereinstimmen, dann versuche deine Gewohnheiten entsprechend anzupassen.

1. Wann hast du das letzte Mal gegessen?

Es ist schon länger als 2-4 Stunden her, höchste Zeit etwas zu essen!

2. Wo bleibt das Protein?

Isst du wenigstens 1 Portion (20-30g) an Protein? Falls nicht, wird es Zeit welches aufzutreiben. Frauen benötigen 1 Portion / Männer 2 Portionen.

3. Wo ist das Gemüse?

Isst du täglich wenigstens 2 Portionen an Gemüse? Egal wie du diese zubereitest oder verarbeitest, versuche Gemüse teil einer jeder Mahlzeit oder Snacks sein zu lassen. (1 Portion entspricht ca. 1 1/2 Tassen, und dein Ziel sollten 5-10 Tassen pro Tag sein).

4. Wo stecken die Kohlenhydrate?

Wenn du Gewicht verlieren möchtest und nicht gerade vom Training kommst – lass Pasta, Brot, Reis und andere Kohlenhydrate weg. Stattdessen lieber eine doppelte Portion an Obst und Gemüse. Falls du gerade trainiert hast – ist ein Mix aus Kohlenhydraten o.k.

5. Woher kommen die Fette?

Du brauchst Fette von tierischen Produkten – von Oliven-Öl, von gemischten Nüssen, Leinsamen und Leinsamen-Öl. Verteile diese über deinen ganzen Tag stelle aber sicher, dass du diese auch zu dir nimmst.